Gebrauchtwagen

Gebrauchte Anhänger: Tipps für Käufer

img
@ Garygee (CC0-Lizenz)/ pixabay.com

Anzeige

Wer einen gebrauchten Anhänger kaufen will, hat die Qual der Wahl. Ob PKW-Anhänger, Fahrzeugtransporter, Verkaufsanhänger, Anhänger für LKW oder Traktor - für jeden Bedarf halten Händler für Gebrauchtwagen und gebrauchte Nutzfahrzeuge das passende Angebot parat. Auf welche Kriterien Sie beim Kauf besonders achten sollten, erfahren Sie hier.

Gebrauchte Anhänger mit attraktivem Preis-Leistungsverhältnis

Sie suchen einen Anhänger für den privaten oder gewerblichen Gebrauch zu einem günstigen Preis? Dann sollten Sie sich für einen gebrauchten Anhänger entscheiden. Im Vergleich zu fabrikneuen Modellen können Sie viel Geld sparen. Doch der Preis sollte nicht das entscheidende Kriterium bei der Auswahl sein. Planen Sie Ihren Kauf sorgfältig und prüfen Sie den Zustand des Anhängers genau, bevor Sie den Kaufvertrag unterschreiben.

So finden Sie den Anhänger, der Ihrem Bedarf optimal entspricht

Viele PKW-Besitzer suchen gebrauchte Anhänger, die sich möglichst vielseitig nutzen lassen und für den Transport von Baumaterial, Gartenabfällen oder sperrigem Hausrat geeignet sind. Für solche Zwecke erweisen sich Anhänger mit klappbaren Bordwänden als praktisch. Diese Bauform erleichtert das Beladen und das Ladegut ist während der Fahrt zuverlässig geschützt. Wollen Sie häufig schwere Geräte, Motorräder oder Ihren Rasentraktor transportieren, ist ein kippbarer Tieflader empfehlenswert. Bei einem Tieflader liegt die nutzbare Fläche zwischen den Rädern.

Wer gebrauchte Anhänger für einen speziellen gewerblichen Bedarf benötigt, findet im Internet garantiert das passende Angebot. Spezielle Portale bieten zum Beispiel Fahrzeugtransporter, Verkaufsanhänger oder PKW-Anhänger mit speziellen Aufbauten an. Sie sind als DJ unterwegs und müssen Ihre wertvolle Technik sicher zu den Veranstaltungsräumen bringen? Kofferanhänger schützen empfindliches Transportgut zuverlässig vor neugierigen Blicken und schädlichen äußeren Einflüssen. Anhänger für Traktoren oder LKW werden ebenfalls online angeboten.

Sicherheit hat oberste Priorität beim Kauf gebrauchter Anhänger

'Wer billig kauft, kauft teuer'. Dieses Sprichwort sollten Sie unbedingt beherzigen, wenn Sie auf der Suche nach einem gebrauchte Anhänger sind. Ansonsten könnte es Ihnen passieren, dass das vermeintliche Schnäppchen schon bald in die Werkstatt muss und hohe Reparaturkosten anfallen. Besonders gründlich sollten Sie vor dem Kauf das Fahrwerk, die Achsen und die Elektrik kontrollieren. Machen Sie eine Probefahrt mit dem Hänger, um auszuprobieren, ob die Bremsen einwandfrei funktionieren. Fragen Sie den Vorbesitzer, für welche Zwecke er den Anhänger genutzt hat. Wie intensiv der Anhänger in der Vergangenheit genutzt wurde, lässt sich häufig auch am Zustand der Reifen und der Aufbauten erkennen. Falls Sie unsicher sind, sollten Sie sich von einem Fachmann beraten lassen.

Sie haben den Anhänger gefunden, der Ihren Anforderungen entspricht und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet? Dann sollten Sie vor dem Kauf noch einmal die folgende Checkliste durchgehen, bevor Sie den Kaufvertrag unterschreiben.

- Ist der gebrauchte Anhänger für Ihr Zugfahrzeug zugelassen?
- Sind Sie berechtigt, mit dem Hänger zu fahren?
- Weist der gebrauchte Anhänger Rostschäden auf?
- Funktionieren die Bremsen und die elektrischen Anlagen einwandfrei?

STARTSEITE