Unternehmen & Märkte

Seat und Grupo Sesé testen Super-Lkw

img
Seat / Grupo Sesé Duo Trailer. Foto: Auto-Medienportal.Net/Seat

Anzeige

Seat und Grupo Sesé haben mit dem Duo Trailer einen Pilottest auf verschiedenen europäischen Routen durchgeführt, um die Leistungsfähigkeit des derzeit größten und effizientesten Lkws zu analysieren. Diese erste Testphase schloss der zunächst unbeladene Duo Trailer nun ab. In den nächsten Monaten soll dann ein mit Fahrzeugteilen beladener Duo Trailer eine Testfahrt von Saragossa zum Seat Firmensitz in Martorell absolvieren.

Der Duo Trailer besteht aus zwei jeweils 13,6 Meter langen Anhängern und einer Sattelzugmaschine von Scania. Die Gesamtlänge beträgt 31,7 Meter, die maximale Nutzlast 70 Tonnen. Mit dem Lkw sollen sich die CO2-Emissionen um 20 Prozent pro Fahrtstrecke und die Kosten für Logistik und Transport um 25 Prozent senken lassen. Der für den Einsatz auf hochfrequentierten Straßen ausgelegte Duo Trailer soll außerdem das Verkehrsaufkommen auf normalen Straßen senken.

Der Duo Trailer soll zudem die Intermodalität mit der Schiene fördern, da die maximale Auslastung der Güterzüge auf das Transportvolumen von 13,6 Meter langen Anhängern ausgelegt ist, wie sie der Duo Trailer bietet. (ampnet/deg)

STARTSEITE