Auto

Opel feiert weiter GT-Geburtstag

  • In OLDTIMER
  • 11. September 2018, 15:05 Uhr
  • Mirko Stepan
img
mid Groß-Gerau - Der Opel GT - einer der bekanntesten Klassiker aus Rüsselsheim - feiert 2018 50. Geburtstag. Opel würdigt den kleinen Sportler mit zahlreichen Veranstaltungen. Opel

Mit der Grand Tour 2018 lässt Opel seinen Sportwagenklassiker aus Rüsselsheim weiter hochleben. 70 Opel GT werden vom 19. bis zum 22. September wichtige Stationen der GT- und Opel-Historie besuchen.

Anzeige


Mit der Grand Tour 2018 lässt Opel seinen Sportwagenklassiker aus Rüsselsheim weiter hochleben. 70 Opel GT werden vom 19. bis zum 22. September wichtige Stationen der GT- und Opel-Historie besuchen. Die Grand Tour startet auf dem Hockenheimring, wo vor 50 Jahren die Pressevorstellung des Sportwagens stattgefunden hat. Der ehemalige Opel-Chefdesigner Erhard Schnell, der als Vater des GT gilt, wird ebenso mit von der Partie sein wie Walter Röhrl, der mit seinem privaten GT anreist.

Weiter geht es an Tag 2 zum Opel Zoo und zum Schloss Westerhaus, dem Weingut der Familie von Opel. Am 21. September steht dann die Besichtigung des Opel-Werks in Kaiserslautern an, das während der Produktionszeit des Klassikers (1968 bis 1973) Komponenten für den GT lieferte. Ziel der Tour am 22. September ist das Test Center in Rodgau-Dudenhofen, wo Opel den GT vor fünf Jahrzehnten fit für die Straße gemacht hat.

STARTSEITE