Neuheit

Volvo-Tuningprogramm - Polestar-Performance für weitere Motoren

  • In AUTO
  • 24. September 2018, 10:16 Uhr
  • Holger Holzer/SP-X
img
Volvo baut sein Tuning-Programm aus Foto: Volvo

Wer bei Volvo mit der Standard-Leistung der Autos nicht zufrieden ist, kann direkt beim Händler einen PS-Zuschlag ordern. Den gibt es nun für noch mehr Motoren.

Anzeige

Volvo weitet sein Chiptuning-Angebot ,,Polestar Performance" auf weitere Motorvarianten aus. Ab dem aktuellen Modelljahr 2019 kann dann die Leistung des in verschiedenen Modellen der Schweden angebotenen T8-Plug-in-Hybridantriebs auf 298 kW/404 PS gesteigert werden, zudem kommt der T6-Turbobenziner nach dem Software-Upgrade auf 240 kW/326 PS, der T5-Turbobenziner setzt dann bis zu 186 kW/253 PS frei. Auch die Dieselmotoren D4 und D5 erhalten mehr Kraft, leisten 147 kW/200 PS und 177 kW/240 PS. Neben der Motorsteuerung wird jeweils auch die Getriebe-Software angepasst, Abgas- und Verbrauchswerte sowie die Garantie bleiben unverändert. Die Kosten für die elektronische Kraftspritze betragen 1.000 Euro zuzüglich Einbaukosten und gegebenenfalls einer TÜV-Abnahme.

STARTSEITE