Neuheit

Hyundai i20 Active - Mehr Assistenz für den Mini-Crossover

  • In AUTO
  • 11. Oktober 2018, 14:04 Uhr
  • Dirk Schwarz/SP-X
img
Der Hyundai i20 Active ist frisch überarbeitet Foto: Hyundai

Der ,,Active' ist die Lifestyle-Variante des Hyundai i20. Nun gibt es neue Assistenten und überarbeitete Motoren.

Anzeige

Neben dem normalen i20 hat Hyundai auch die Crossover-Variante i20 Active überarbeitet. Der Kleinwagen kann nun mit weiteren Assistenzsystemen wie einem Notbremsassistenten für die Stadt, Spurhaltehelfer und Fernlichtautomatik ausgerüstet werden. Zudem gibt es ein modernisiertes Infotainment-System mit Apple-Car-Play- und Android-Auto-Fähigkeit. Die Motoren wurden auf die neue Abgasnorm umgerüstet, der Diesel genau wie beim Standardmodell aus dem Programm gestrichen. Zur Wahl stehen ein 1,4-Liter-Vierzylinder sowie zwei 1,0-Liter-Dreizylinder-Turbos mit Leistungswerten zwischen 74 kW/100 PS und 88 kW/120 PS. Neu im Programm ist ein Doppelkupplungsgetriebe für die beiden stärkeren Triebwerke. Die Preise starten bei 14.900 Euro.

STARTSEITE