Unternehmen & Märkte

KBA erteilt Streetscooter EG-Typengenehmigung

img
Streetscooter mit Humbaur-Flexbox. Foto: Auto-Medienportal.Net/Humbaur

Anzeige

Die ,,StreetScooter GmbH" hat vom Kraftfahrtbundesamt (KBA) die EG-Typengenehmigung für Großserien für ihr Einstiegsmodell Work erhalten. Das seit Oktober produzierte Modell Work XL, das Streetscooter gemeinsam mit dem Autohersteller Ford in dessen Kölner Werk baut, besitzt die Großseriengenehmigung bereits. Die EG-Typengenehmigung bestätigt, dass Produktionsstandards auch bei Produktionsmengen von vielen Tausend Fahrzeugen eingehalten werden.

Die Zulassungserlaubnis bezieht sich auch auf das EU-Ausland inklusive Schweiz und Norwegen. Auch die Zulassung in Nicht-EU-Staaten wird durch die Genehmigung erheblich vereinfacht. Bereits heute fahren Street-Scooter im europäischen Ausland: Der englische Milchlieferant Milk & More beispielsweise erwarb Mitte dieses Jahres 200 Fahrzeuge. Darüber hinaus sind in den Niederlanden und in Österreich Streetscooter für die DHL im Einsatz. (ampnet/Sm)

STARTSEITE