Gebrauchtwagen

Das sind die beliebtesten Gebrauchtwagen in Deutschland

img
Optisch recht dezent, aber fahrdynamisch eine Wucht: der Golf R Variant. Thomas Schneider / mid

Anzeige

Rund 3,5 Millionen Fahrzeuge werden jährlich in Deutschland neu zugelassen. In Anbetracht dieser hohen Zahl ist leicht zu verstehen, dass auch der Gebrauchtwagenmarkt über einen regen Zufluss verfügt. Doch was sind die beliebtesten Modelle, die dabei den Besitzer wechseln und ein zweites Leben eingehaucht bekommen? Wir haben drei besonders beliebte Offerten beleuchtet. Der VW Golf

Als Klassiker unter allen Modellen nimmt der VW Golf natürlich eine wichtige Rolle bei den Gebrauchtwagen ein. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass Seit mehr als 40 Jahren ohne Unterlass neue Zulassungen beobachtet werden können, die dann dem Markt wieder in Gebrauchter Form zur Verfügung stehen. So ist es dem Golf in den vergangenen Jahren gelungen, auch in gebrauchter Form wieder bedeutender zu werden. Hinzu kommen die hohen Laufleistungen, die dem Modell zugeschrieben werden und die für ein gutes Verhältnis von Preis und Leistung sprechen.

Die Audi-Modelle

Auch die Modelle der Marke Audi haben längst an Bedeutung gewonnen, was den Gebrauchtwagenmarkt angeht. Hier spielt nach wie vor die alte Legende eine Rolle, welche jedem Ring im Logo des Herstellers eine Laufleistung von 100.000 Kilometern zuordnet. Wer Audi Gebrauchtwagen kaufen möchte, findet dafür im Internet ein großes Angebot. Übersichtliche Portale helfen dabei, die enorme Menge zu sondieren und genau jene Angebote zu finden, welche den eigenen Vorstellungen und Preisansprüchen genügen.

Die Modelle A3 und A4, welche in den vergangenen Jahren in großer Stückzahl neu auf den Markt kamen, spielen folglich auch in der Riege der Gebrauchtwagen eine wichtige Rolle. So ist zu erwarten, dass sich das Angebot auch in den kommenden Jahren auf diesen Ausschnitt konzentriert. Viele Autofahrer sehen den gebrauchten Kauf als einzigen Weg an, um sich die doch kostspieligen Modelle zu sichern.

Der Opel Corsa

Viele Fahrer legen Wert darauf, günstig auf der Straße unterwegs zu sein. In der Folge sind es die typischen Kleinwagen, welche in den Fokus rücken. Die Möglichkeit, die Kosten für Sprit und Steuer zu senken, scheint hier ein besonderer Anreiz zu sein. Der Opel Corsa konnte sich vor allem im neuen Jahrtausend unter den Kleinwagen einen guten Ruf erarbeiten. Bereits im neuen Zustand müssen für ihn nur kleine fünfstellige Beträge auf den Tisch gelegt werden. In der Folge haben die nach Gebrauchtwagen suchenden Menschen die Gelegenheit, für wenige tausend Euro ein Modell in einem soliden Zustand zu finden, welches mit etwas Glück über Jahre hinweg ohne größere Reparaturen auskommt.

STARTSEITE