Neuheit

Mitsubishi Eclipse Cross - Nun auch mit Diesel

  • In AUTO
  • 12. Dezember 2018, 15:27 Uhr
  • Holger Holzer/SP-X
img
Den Mitsubishi Eclipse Cross gibt es nun auch als Diesel Foto: Mitsubishi

Mitsubishis Lifestyle-SUV Eclipse Cross litt bislang unter seiner extrem schmalen Antriebspalette. Nun gibt es etwas mehr Auswahl.

Anzeige

Der Mitsubishi Eclipse Cross ist ab sofort auch mit Dieselmotor zu haben. Der 2,2-Liter-Vierzylinder leistet 109 kW/148 PS und ist serienmäßig mit Achtgangautomatik und Allradantrieb kombiniert. Den Verbrauch gibt der Hersteller mit 6,9 Litern auf 100 Kilometern an, die Abgasreinigung übernimmt ein SCR-Katalysator, der für das Erreichen der Euro-6d-Temp-Grenzwerte sorgt. Die Preisliste startet bei 31.590 Euro, zur Ausstattung zählen unter anderem 18-Zoll-Felgen, Zweizonen-Klimaautomatik sowie ein Infotainment-System mit Digitalradio.

Seit seiner Markteinführung zum Jahresanfang 2018 war das Kompakt-SUV ausschließlich mit einem 120 kW/163 PS starken 1,5-Liter-Turbobenziner zu haben. Die günstigste Ausführung mit Frontantrieb und Handschaltung kostet 19.000 Euro.

STARTSEITE