Neuheit

Toyota Aygo X-Cite - Farbenfrohe Kleinstwagen-Edition

img
Beim X-Cite findet sich das Farbschema der Außenhaut auch innen wieder Foto: Toyota

Zum Genfer Autosalon bringt Toyota ein Sondermodell mit auffälligen Außendetails und einige Extras.

Anzeige

Toyota präsentiert auf dem Genfer Autosalon (7. bis 17. März) ein neues Sondermodell des Kleinstwagens Aygo namens X-Cite. Die neue Edition mit orangener Karosserie und schwarzem Dach zeichnet sich außer durch die auffällige Optik durch eine leicht gehobene Komfortausstattung aus. Sie umfasst unter anderem Klimaanlage, Speed-Limiter und ein Infotainmentsystem mit Sieben-Zoll-Touchscreen sowie Rückfahrkamera auf. Einziger Motor ist ein 1,0-Liter-Dreizylinderbenziner mit 53 kW/72 PS, wahlweise mit Handschaltgetriebe oder Automatik. Marktstart und Preise gibt Toyota zu einem späteren Zeitpunkt bekannt. Preislich startet die Baureihe bei rund 10.000 Euro.

STARTSEITE