Neuheit

Mercedes-AMG-Boot - Vier Außenborder statt acht Zylinder

  • In AUTO
  • 17. Februar 2019, 10:17 Uhr
  • Holger Holzer/SP-X
img
Mercedes-AMG hat ein neues Boot vorgestellt Foto: Daimler

Mercedes-AMG setzt sein Engagement auf dem Wasser fort: In Miami hat nun das elfte Hochleistungsboot des Sportwagenbauers Premiere.

Anzeige

Ein Rennboot im Stil eines Sportwagens haben Mercedes-AMG und Cigarette Racing aufgelegt. Die ,,41' AMG Carbon Edition" feiert nun auf der International Miami Boat Show Premiere und ist bereits das elfte gemeinsame Projekt beider Unternehmen. Vorbild für das achtsitzige Hochleistungs-Boot ist das AMG VGT 4-Türer Coupé, von dem unter anderem der graue Effektlack übernommen wurde. Auch der Design- und Leistungsanspruch sowie die Leichtbautechnik des viertürigen Sportwagens sollen bei dem in Teilen aus Carbon gefertigten Boot Pate gestanden haben. Bei der Antriebsleistung hängt das Wasser- das Landfahrzeug jedoch locker ab: Während der AMG mit maximal 463 kW/630 PS aus acht Zylindern auskommen muss, kann das Boot auf 1.177 kW/1.600 PS aus vier Mercury-Außenbootmotoren zurückgreifen. Einen Preis teilen die Hersteller nicht mit.

STARTSEITE