Ratgeber & Verkehr

Urlaubfotos auf der SD Karte wiederherstellen- so klappts!

img
@ Pexels (CC0-Lizenz)/ pixabay.com

Wer kennt es nicht: einmal nicht aufgepasst und sämtliche Fotos oder Videos wurden von der SD Karte gelöscht. Nun ist guter Rat teuer und die Verzweiflung groß. Der nachfolgende Text liefert Antworten.

Anzeige

Stellen Sie sich einmal folgendes Szenario vor: Sie haben im Urlaub tolle Urlaubsbilder geschossen, kommen aus dem Urlaub zurück und möchten eine nette Fotoshow mit Ihren Liebsten veranstalten. Um dann festzustellen, dass all Ihre Bilder nicht mehr auf der SD Karte sind. Sind alle Erinnerungen damit verloren?

Gewusst wie- gelöschte Fotos wiederherstellen

Kaum ist der erste Schock verdaut, stellen Sie sich natürlich die Frage, wie und vor allem ob Sie die Fotos wiederherstellen können. Die beruhigende Antwort: in den meisten Fällen ist es möglich, gelöschte Bilder am PC wiederherstellen. Dafür benötigen Sie jedoch ein kleines Hilfsmittel in Form eines Wiederherstellungsprogramms. Falls Sie jetzt hohe Kosten befürchten, keine Sorge: es gibt allerhand kostenlose Programme wie zum Beispiel Recoverit, auf der eigenen Internetseite werden unterschiedliche Versionen für Ihren PC angeboten. Sie sollten also im Vorfeld wissen, welches Betriebssystem Ihr Computer hat, dies können Sie zum Beispiel unter "Eigenschaften" herausfinden und so die richtige Version herunterladen.

Mit wenigen Klicks zu Ihren Bildern und Fotos gelangen

Wenn Sie das Programm heruntergeladen haben, müssen Sie es zunächst auf Ihrem Rechner installieren. Dieser Vorgang geschieht automatisch und ist nach wenigen Minuten bereits abgeschlossen, Sie müssen nichts weiter tun als dem Assistenten des Programms zu folgen. Erst jetzt kann die Rettung Ihrer Fotos beginnen. Das Programm wird Sie "fragen", welche Daten gerettet werden sollen. Somit sollten Sie Fotos/Videos anklicken. Da das Programm Ihren PC nicht stundenlang durchsuchen soll, müssen Sie auch den Datenweg angeben, auf dem Ihre Fotos verlorengegangen sind. Wählen Sie also Ihre SD Karte als Ausgangsort aus. Das Programm wird nun alle Fotos und Videos anzeigen, die sich auf der SD Karte befanden, bzw. die noch gerettet werden können. Sie können jetzt Bild für Bild sichten und auswählen, wenn Sie es wiederherstellen möchten. Als letzten Schritt werden Sie gebeten, einen Speicherort auszuwählen, an dem die Fotos gespeichert werden sollen. Nehmen Sie hier NICHT wieder Ihre SD Karte, sondern richten Sie zum Beispiel vorher einen separaten Ordner auf Ihrem Laptop ein. Nun beginnt das Programm seine Arbeit, Sie können sich zurücklehnen und warten. Je nach Aufwand und Anzahl der Bilder, können fünf Minuten und auch mehr ins Land ziehen. Lassen Sie sich davon jedoch nicht entmutigen.

Der Zustand Ihrer SD Karte

Wenn Sie bemerken, dass Fotos auf Ihrer SD Karte fehlen, sollten Sie sich unverzüglich ans Wiederherstellen der Fotos machen oder, wenn Sie gerade keine Zeit haben, Ihre SD Karte nicht mehr für weitere Fotos und Videos nutzen. Die Chance ist dadurch größer, dass Sie tatsächlich alle Fotos wiedererhalten und keine Daten überschrieben werden.

STARTSEITE