Auto

VinFast: Endspurt für Produktionsstart

img
mid Groß-Gerau - Mit ehrgeizigen Zielen will das junge vietnamesische Unternehmen VinFast künftig Autos bauen - mit Unterstützung von Thyssenkrupp System Engineering, verantwortlich für die Motormontageanlage. VinFast

Der Start der ersten Automobilproduktion eines vietnamesischen Herstellers steht kurz bevor. Unterstützung bekommt VinFast von Thyssenkrupp System Engineering, Das Unternehmen baut die Motormontageanlage für die beiden ersten Modelle des Rookies auf dem Automarkt.

Anzeige


Der Start der ersten Automobilproduktion eines vietnamesischen Herstellers steht kurz bevor. Unterstützung bekommt VinFast von Thyssenkrupp System Engineering, Das Unternehmen baut die Motormontageanlage für die beiden ersten Modelle des Rookies auf dem Automarkt.

Thyssenkrupp ist nach eigenen Angaben für die Planung, Konstruktion, Installation und Inbetriebnahme der gesamten Motormontagelinie verantwortlich, deren Aufbau im November 2018 begonnen hat.

Die Produktion der beiden Fahrzeugmodelle, einer Limousine und eines SUV, die VinFast beim Pariser Autosalon 2018 erstmals gezeigt hatte, soll nach Abschluss der Arbeiten im nordvietnamesischen Haiphong starten und 250.000 Fahrzeuge pro Jahr betragen - zunächst hauptsächlich für den inländischen Markt.

Ingo Steinkrüger, CEO von Thyssenkrupp System Engineering: "Wir freuen uns, VinFast bei diesem ambitionierten Projekt als strategischer Partner zu begleiten."

STARTSEITE