Motorsport

Schaeffler wechselt in der DTM von Audi zu BMW

  • In MOTORSPORT
  • 8. April 2019, 11:59 Uhr
  • Andreas Reiners
img
mid Groß-Gerau - Der BMW M4 DTM von Marco Wittmann in den Schaeffler-Farben. BMW

Wechsel innerhalb der DTM: In der neuen Saison der Tourenwagen-Rennserie wird erstmals ein BMW in den Farben von Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler unterwegs sein.

Anzeige


Wechsel innerhalb der DTM: In der neuen Saison der Tourenwagen-Rennserie wird erstmals ein BMW in den Farben von Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler unterwegs sein. Das Rennauto des zweimaligen Meisters Marco Wittmann ist in dem Grün-Weiß des Unternehmens aus Herzogenaurach am Start. Schaeffler wird im Rahmen einer langfristig angelegten Zusammenarbeit neuer Premium-Partner des Münchner Autobauers in der DTM.

Zuvor war seit 2011 in jedem Jahr ein Audi des Teams Phoenix in den markanten Schaeffler-Farben gefahren. Martin Tomczyk und Mike Rockenfeller hatten damit 2011 und 2013 den DTM-Titel gewonnen.

STARTSEITE