Reifen

ContiTrailAttack 3 bereit für den Angriff

img
mid Groß-Gerau - Für den ContiTrailAttack 3 gibt es über 180 Freigaben in 21 Reifendimensionen für 13 Motorradmarken. Continental

Da ist der Name Programm: Der ContiTrailAttack 3 ist bereit für den 'Angriff' auf den Alltag. Denn im März 2019 bestand der On-/Offroad-Reifen für Reise-Enduros seine Feuertaufe. Das Größenspektrum des agilen Allrounders umfasst 21 Dimensionen, die für fast 190 Motorräder freigegeben wurden

Anzeige


Da ist der Name Programm: Der ContiTrailAttack 3 ist bereit für den "Angriff" auf den Alltag. Denn im März 2019 bestand der On-/Offroad-Reifen für Reise-Enduros seine Feuertaufe. Das Größenspektrum des Allrounders umfasst insgesamt 21 Dimensionen, die für fast 190 Motorräder der Marken Aprilia, Benelli, BMW, Buell, Cagiva, Ducati, Honda, Kawasaki, KTM, Moto Guzzi, Suzuki, Triumph und Yamaha freigegeben wurden.

Bei der Präsentation auf Kreta konnte der ContiTrailAttack 3 gleich durch mehrere Eigenschaften überzeugen: Durch seine extrem kurze Einfahrzeit durch die TractionSkin-Technologie, durch die nach 1.500 Metern erreichte Betriebstemperatur, den Nässegrip und das agile Handling unter allen Fahrbedingungen, selbst auf leichten Schotterpassagen.

"Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz auf den ContiTrailAttack 3; sogar der Regen hat zum Erfolg der Präsentation beigetragen. Dass später noch die Sonne dazu kam, hat die Vielseitigkeit unseres neuen Abenteuer-Reifens einmal mehr deutlich unterstrichen", sagte Martin Burdorf, Leiter Vertrieb und Marketing Continental Motorradreifen.

STARTSEITE