Neuheit

Neuer Opel Corsa - Erfolgreich Gewicht eingespart

  • In AUTO
  • 15. April 2019, 10:02 Uhr
  • Elfriede Munsch/SP-X
img
Der neue Opel Corsa ist bis zu 10 Prozent leichter als sein Vorgänger Foto: Opel

Nicht nur Menschen müssen manchmal Diät machen, auch Fahrzeugen tut es gut, abzuspecken. Der neue Opel Corsa kann diesbezüglich Erfolge vermelden.

Anzeige

Der neue Opel Corsa, der im September auf der IAA sein Debüt feiert, bringt im Vergleich zur Vorgänger-Generation bis zu 10 Prozent weniger Gewicht auf die Waage. So wiegt die leichteste Variante des fünftürigen Kleinwagens 980 Kilogramm, das sind 108 Kilogramm weniger als die vergleichbare vorige Version.

Zur Gewichtsreduzierung der anstehenden sechsten Generation tragen unter anderem eine leichtere Rohkarosserie (minus 40 Kilogramm) sowie eine Aluminiumhaube (minus 2,4 Kilogramm) bei. Die neuen Sitze sind im Vergleich zur fünften Generation um 10 Kilogramm leichter, die Motoren sparen bis zu 15 Kilogramm ein. Dazu kommen noch Einsparungen durch die Verwendung leichterer Isolationsmaterialien und Optimierungen an Vorder- und Hinterachse.

Der neue Opel Corsa ist der erste Kleinwagen der Marke, der im PSA-Konzern entwickelt wurde. Er teilt sich die wesentlichen Technikkomponenten mit dem neuen Peugeot 208 und dem Citroen C3. Neben konventionell angetriebenen Modellen ist auch eine rein batterieelektrische Variante vorgesehen. Auch sie soll noch in diesem Jahr auf dem Markt kommen.

STARTSEITE