Ratgeber & Verkehr

Wenn Frauen fremdgehen: Wie verändern sich ihre Autos?

img
@ Greyerbaby (CC0-Lizenz)/ pixabay.com

Anzeige

Das Problem der Seitensprünge tritt leider in ca. 23% deutscher Familien auf. Obwohl Frauen statistisch seltener fremdgehen, zeigt die Praxis, dass Männer die Untreue genauso intuitiv spüren können. Hier sollte man sich aber nur auf Fakten und offensichtliche Zeichen verlassen. Wenn Ihre Frau von der Arbeit später nach Hause kommt oder ihr Handy plötzlich versteckt, ist es noch kein Grund für Panik. Auf Anzeichen von Untreue wird Ihnen ihr Auto hinweisen.

Neue Gewohnheiten

Wenn Ihre Frau in ihrem Auto früher immer alles dabei hatte, was sie oder ihre Kinder bei einer Autofahrt benötigten (Windeln, Babytücher, Lieblings-Handcreme usw.), so ist es ziemlich verdächtig wenn sie plötzlich beschließt all diese Dinge zu entfernen.

Dasselbe geschieht mit dem Babysitz und den Spielzeugen. Normaler Weise bleibt der Kindersitz im Familienauto um ihn nicht immer hin und her zu transportieren. Komisch wird es nur wenn der Kindersitz nun ständig ein- und ausgebaut wird.

Innen- und Kofferraum

Ein Zeichen der Untreue kann auch sein, wenn eine Frau beginnt sich mehr um ihr Äußeres sowie um die Ordnung und Sauberkeit ihres Autos zu kümmern. Das Auto ist immer gewaschen und gereinigt, im Kofferraum liegt plötzlich eine Decke - hier stimmt offensichtlich etwas nicht. Wechselkleidung im Kofferraum sorgt hierbei nicht unbedingt für Vertrauen.

Normaler Weise ist der Beifahrersitz für jemanden eingestellt der häufig im Auto mit fährt. Wenn Sie wissen dass Ihre Frau eigentlich niemanden mitfahren lässt und Sie jedes Mal die Einstellungen ändern müssen, kann dies ein weiterer Hinweis sein.

Kraftstoffverbrauch und Servicekosten

Natürlich ist Ihr Ehepartner nicht verpflichtet ihnen zu berichten wieviel und wo getankt wurde, aber wenn Sie bemerken dass sich die übliche Route "Haus-Arbeit-Shoppen-Haus" nicht geändert hat aber das Tanken teurer geworden ist, sollte es einem zum Nachdenken anregen.

Das Auto war angeblich schon das dritte Mal im Monat in der Werkstatt? Hier besteht die Möglichkeit, dass dies nur eine Ausrede für die Affäre ihrer Frau ist.

Denken Sie daran, dass jedes dieser Hinweise wirklich ein Zufall sein könnte. Aber wenn Sie solche komplexen Veränderungen bemerken, lohnt es sich die Verhaltensweise und Gewohnheiten Ihrer Frau etwas detaillierter zu beobachten. Dafür gibt es heute optimale Wege, wie beispielweise dieser auf bestehandyspion.com.

Falls Ihre Bedenken bestätigt werden, wäre es am besten die Situation unter vier Augen oder mit den Psychologen zu besprechen.

STARTSEITE