Kurzmeldung

Weniger Neuwagen in Europa

  • In NEWS
  • 17. Mai 2019, 14:29 Uhr
  • Dirk Schwarz/SP-X

Anzeige

Die Neuwagennachfrage in Europa stagniert. In den 28 Staaten der EU sowie den EFTA-Ländern Norwegen, Island, Schweiz und Liechtenstein sank die Zahl der Neuzulassungen im April 2019 um 0,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat auf 1,34 Millionen Pkw. Verantwortlich für den Rückgang sind laut dem Industrieverband VDA vor allem die Einzelmärkte Deutschland und Großbritannien.   

STARTSEITE