News

Reifenwechsel - Lagern und lagern lassen

  • In NEWS
  • 20. Mai 2019, 08:00 Uhr
  • Elfriede Munsch/SP-X
img
Wer seine Reifen in Eigenregie wechselt, spart sich meist auch die Kosten für die Lagerung der Reifen Foto: SP-X

Wer Reifen vom Fachmann wechseln lässt, überlässt diesem meist auch die Pneus zur Lagerung. Wer selbst Hand anlegt, macht dies - wenig überraschend - eher nicht.  

Anzeige

Wer in einer Vertragswerkstatt den saisonalen Reifenwechsel vornehmen lässt, lagert dort auch mit hoher Wahrscheinlichkeit auch die demontierten Pneus bis zum nächsten Wechsel ein. Eine Auswertung der Sachverständigenorganisation KÜS zeigt, dass 71 Prozent der Autobesitzer in dieser Situation den Lagerungsservice des Händlers nutzen. Findet der Reifenwechsel in Eigenregie statt, sparen sich Autofahrer jedoch die Kosten für die externe Lagerung. 95 Prozent der Do-it-yourself-Wechsler verstauen die Pneus dann in der heimischen Garage oder im Keller.

STARTSEITE