Reise & Caravaning

VW T6 California: Sommerurlaub und Freiheit genießen

img
VW T6 California Beach. Foto: Volkswagen

Auf in den Sommerurlaub. Meist beginnt das Camperleben mit dem Mieten eines Wohnmobils. Plötzlich entsteht daraus eine Liebe - zur Unabhängigkeit, zu einer Freiheit, die jederzeit dazu einlädt, dem Alltagstrott zu entfliehen und einen Kurzurlaub zu unternehmen. Schlafen, wo es einem gefällt und sprichwörtlich die Seele baumeln lassen.

Anzeige

Sommer, Urlaub und Freiheit genießen

Natürlich sind es die warmen Sommertemperaturen, die förmlich dazu einladen, sich in ein Wohnmobil zu setzen und einfach loszufahren. Die Nächte sind nicht allzu kalt und es ist wunderschön, am Abend unter freiem Himmel zu sitzen und die Sterne zu beobachten. Ein leichtes Essen genießen, Wein aus der Region trinken um am nächsten Tag wieder aufzubrechen. Ob in Deutschland, Frankreich, Spanien oder Italien - Europa bietet so viele schöne Sehenswürdigkeiten. Ob Naturpark oder Museen, wer mit einem Camper unterwegs ist, erreicht sein Ziel. Und da moderne Campingwagen heute viel an Komfort bieten, lohnt sich die Überlegung, ein Campingmobil wie den VW T6 California zu kaufen. Aufgrund seiner vielen guten Eigenschaften gehört er derzeitig zu einem der beliebtesten Campingwagen auf dem Markt. 

Sinnvolle Investition in die Zukunft: Urlaub mit dem Camper

Fast jeder ist im Besitz einer Fahrerlaubnis und wer sie noch nicht hat, wird spätestens mit dem Gedanken an den Campingurlaub überlegen, ob es sich nicht doch lohnt, den Geschmack der Freiheit kennenzulernen. Ein moderner Gedanke, den Volkswagen zum hauseigenen Thema gemacht und einen Camper entwickelt hat, der genau diesen Anforderungen entspricht. Automarkt Dinser gewährt einen ersten Blick in diesen komfortablen Camper für die Familie. In erster Linie ist es der Komfort, der den Wunsch nach einem Hotelzimmer nach hinten rücken lässt. Denn wer äußerst bequem im eigenen Camper lebt, wird es an nichts fehlen. Doch auch das Fahren selbst wird zum Vergnügen. Ein sparsamer TDI-Motor sorgt für sparsamen Kraftstoffverbrauch. Andere, scheinbar kleine Details sorgen für sehr gute Sicht: Die neuen LED-Scheinwerfer und abblendbare Innenspiegel sind für ein wahres Fahrvergnügen verantwortlich. 

Ein Fahrzeug für Alltag und Urlaub

Die Kombination zwischen Alltagsfahrzeug und Camper ist intelligent gewählt. Denn als Paar oder als Familie mit Kindern gehört der VW T6 Campingbus zu den modernen Fahrzeugen. Er überzeugt mit einem ansprechenden Raumkonzept, das nicht nur Sitzplätze sondern bis zu vier Schlafplätze bietet. Die Rückbänke werden in wenigen Handgriffen zum Bett oder am nächsten Morgen zum Frühstücksplatz mit Tisch und Sitzgelegenheit. Was könnte schöner sein, als in privater Atmosphäre die Auszeit vom Alltag zu genießen. Der Kauf eines Campers bietet über die eigene Nutzung noch eine weitere Option: Den Campingbus vermieten. Immer dann, wenn er selbst nicht benötigt wird, kann der T6 vermietet werden. Somit können auch die Ratenzahlungen für den VW California günstiger ausfallen, denn die Einnahmen der Vermietung sind ein zusätzliches Plus und nettes Geschenk für das Familienbudget.

STARTSEITE