Neuheit

Skoda Octavia - Mehr Ausstattung zum neuen Modelljahr

  • In AUTO
  • 17. Juli 2019, 13:04 Uhr
  • Holger Holzer/SP-X
img
Der Skoda Octavia erhält zum neuen Modelljahr mehr Serienausstattung Foto: Skoda

Der Skoda Octavia erhält zum neuen Modelljahr mehr Serienausstattung. Zunächst fehlen aber günstige Einstiegsmodelle.

Anzeige

Skoda ordnet die Preisliste für den Octavia zum neuen Modelljahr neu. Unter anderem sind nun beim Basismodell Lederlenkrad, Fahrlichtassistent und Regensensor an Bord, die höheren Ausstattungslinien warten ebenfalls mit mehr Extras auf. Die Motorenpalette ist zum Start aber noch unvollständig: Weil die Basisbenziner noch nicht verfügbar sind, ist zunächst der 1,6-Liter-Diesel mit 85 kW/115 PS zu Preisen ab 24.470 Euro das günstigste Modell. Günstigster Benziner ist ein 2,0-Liter-Vieryzlinder mit 140 kW/190 PS ab 30.630 Euro. Daneben füllen zwei 2,0-Liter-Selbstzünder mit 110 kW/150 PS und 135 kW/184 PS sowie ein 96 kW/130 PS starker 1,5-Liter-Erdgasmotor das Programm.

STARTSEITE