Neuheit

Skoda Octavia - Sondermodelle zum Geburtstag

  • In AUTO
  • 18. Juli 2019, 15:35 Uhr
  • Holger Holzer/SP-X
img
Skoda bietet zwei neue Sondermodelle auf Octavia-Basis an Foto: Skoda

Skoda legt zwei Sondermodelle zum 60. Geburtstag des Octavia auf. Das eine verspricht einen Preisvorteil, das andere Sammlerwert.

Anzeige

Mit zwei Sondermodellen des Octavia Combi feiert Skoda den 60. Geburtstag seines Bestsellers, 1959 kam erstmals ein Fahrzeug unter diesem Namen auf den Markt. Die ,,Tour"-Edition betont die Langstreckeneigenschaften des Kompakt-Kombis, die RS60-Variante soll die sportliche Seite unterstreichen.

Der Octavia Combi Tour bietet unter anderem beheizbare Vordersitze, Freisprecheinrichtung und ein Multifunktions-Lederlenkrad, beim Antrieb besteht die Wahl zwischen einem Benziner, einem Erdgasmotor und einem Diesel im Leistungsband von 85 kW/115 PS bis 110 kW/150 PS. Die Preise starten bei 24.000 Euro, den Kundenvorteil gegenüber dem Einzelkauf der Extras gibt der Hersteller mit bis zu 3.655 Euro an.

Die ,,RS60"-Edition basiert auf dem bekannten Sportmodell RS und addiert dazu Ausstattungsextras wie 19-Zoll-Felgen, Adaptiv-Fahrwerk und Navigationssystem. Das Motorenangebot umfasst einen 135 kW/184 PS starken 2,0-Liter-Diesel sowie einen gleich großen Benziner mit 180 kW/245 PS. Die Preisliste des auf 1.959 Exemplare limitierten Sondermodells beginnt bei 41.090 Euro.

STARTSEITE