Neuheit

Bentley Flying Spur First Edition - Start mit dem Union Jack

  • In AUTO
  • 22. Juli 2019, 09:09 Uhr
  • Holger Holzer/SP-X
img
Bentley legt zum Start des Flying Spur ein Sondermodell auf Foto: Bentley

Mini hat den Union Jack längst als schmuckes Accessoire für seine Autos entdeckt. Nun trägt auch Bentleys neue Limousine stolz die britische Flagge.

Anzeige

Zum Start der Neuauflage des Bentley Flying Spur ist eine ,,First Edition" der Oberklasselimousine zu haben. Erkennbar ist das Sondermodell unter anderem an Union-Jack-Plaketten an der Karosserie und im Innenraum. Dazu gibt es 22-Zoll-Mulliner-Felgen, ein rotierendes Zentralinstrument mit einer analogen und einer digitalen Seite sowie ein volles Paket an Assistenzsysteme inklusive Nachtsichtsystem und Stau-Assistent. Den Antrieb übernimmt der bekannte 6,0-Liter-Zwölfzylinderbenziner mit 467 kW/625 PS. Die Spezialauflage wird lediglich ein Jahr gebaut und soll sich nicht zuletzt an Sammler wenden. Einen Preis nennt der Hersteller nicht, er dürfte jedoch deutlich jenseits der 200.000 Euro liegen.

STARTSEITE