News

Blaupunkt-Radios für Camper - Mit Smartphone-Integration und Navi

  • In NEWS
  • 18. August 2019, 09:33 Uhr
  • Elfriede Munsch/SP-X
img
Auf dem Düsseldorfer Caravan Salon (31. August bis 8. September) präsentiert Blaupunkt drei neue Radios für Wohnmobile Foto: Blaupunkt

Wenn der Camper auf der Fahrt in den Urlaub seinen Lieblingsradiosender hören und sein Smartphone regelkonform nutzen möchte, braucht er technische Unterstützung wie ein Radio.

Anzeige

Auf dem Düsseldorfer Caravan Salon (31. August bis 8. September) präsentiert Blaupunkt drei neue Radios für Wohnmobile. In den Handel kommen die Nachrüstgeräte aus der ,,Camper"-Reihe im September.

Jedes Gerät verfügt über einen 6,75 Zoll großen Touch-Display, DAB+-Digital-Tuner, Bluetooth, Freisprecheinrichtung sowie zahlreichen Schnittstellen. Die Integration einer Rückfahrkamera oder Lenkradfernbedienung ist möglich. Abgespielt werden alle gängigen Audio-, Foto- und Video-Formate - auch von SDHC-Karten oder USB-Quellen.

Die Modelle Camper 590 DAB (500 Euro) und 790 DAB (560 Euro) sind mit Android Auto sowie Apple CarPlay kompatibel und bieten jeweils zwei SDHC-Kartenslots, zwei A/V-Eingänge sowie front- und rückseitige USB-Schnittstellen. Das teurere Gerät bietet zudem einen Einschub für CDs und DVDs. Das Topmodell Camper 690 DAB kostet 800 Euro und wartet neben den CD-DVD-Einschub, einem SDHC-Leser, zwei A/V-Eingängen sowie front- und rückseitigen USB-Schnittstellen mit einem Navigationssystem samt zweijährigem Kartenupdate auf.

STARTSEITE