BASt

Autobahn-Baustellen im Onlinecheck

img
Baustellen-check.de. Foto: Auto-Medienportal.Net/TraffGo Road GmbH

Anzeige

Unter baustellen-check.de stehen ab sofort aktuelle Informationen zu allen gemeldeten Dauerbaustellen auf Bundesautobahnen in Deutschland zur Verfügung. Außerdem können Nutzer ihre Einschätzung mitteilen. So ist es möglich, unter anderem das Tempolimit, die Länge der Baustelle oder die Verständlichkeit der Baustellengestaltung zu bewerten. Auch nicht mehr gültige Angaben können korrigiert werden. Wird zum Beispiel ein falsches Tempolimit angezeigt oder eine Baustelle noch gemeldet, obwohl sie bereits abgebaut wurde, kann dies im Baustellencheck gemeldet werden.

Die Nutzerrückmeldungen werden ausgewertet und den zuständigen Behörden zu Verfügung gestellt. Dadurch soll sich das Baustellenmanagement in Zukunft verbessern. Die Internetanwendung wurde von der ,,TraffGo Road GmbH" als Projektpartner der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) entwickelt. (ampnet/jri)

STARTSEITE