A & T Nutzfahrzeuge

Mit dem Volvo FMX Multitruck auf den Acker

img
Volvo FMX 540 Multitruck von A & T Nutzfahrzeuge. Foto: Auto-Medienportal.Net/A & T Nutzfahrzeuge

Anzeige

Die Firma A & T Nutzfahrzeuge aus dem niedersächsischen Garrel hat auf Basis eines Volvo FMX 540 den ,,Multitruck" entwickelt. Der Allrad-Lkw ist für den landwirtschaftlichen Einsatz genauso geeignet wie für die Straße. Das Fahrzeug verfügt unter anderem über eine Hydraulikanlage und einen Kraftheber an Front und/oder Heck, eine höhenverstellbare Anhängerkupplung, eine hydraulische und elektronisch regelbare Heckzapfwelle.

Weitere Ausstattungsmerkmale sind eine Load-Sensing, eine Kugelkopfkupplung mit Zwangslenkung-Anbausystem und eine Ballastpritsche sowie eine Anbau- bzw. Kommunalplatte an der Front. Darüberhinaus ist der Volvo FMX 540 Multitruck mit einem Kamera- und einem Reifendruckregelsystem sowie einer Schneepflugvorbereitung ausgestattet. Auf der Vorderachse sind Reifen der Dimension 445/65 R 22.5 montriert, hinten sind es 600/50 R 22.5. Möglich sind sowohl eine Straßen- als auch eine LoF-Zulassung bis 60 km/h oder 80 km/h.

Präsentiert wird der Multitruck im November auf der Landwirtschaftsmesse Agritechnica in Hannover. (ampnet/jri)

STARTSEITE