Neuheit

Skoda Scala und Kamiq Monte Carlo - Mit viel Schwarz

  • In AUTO
  • 20. November 2019, 15:34 Uhr
  • Elfriede Munsch/SP-X
  • 2 Bilder
img
Der Skoda Scala Monte Carlo kostet 23.950 Euro Foto: Skoda

Die Sonderedition Monte Carlo ist mittlerweile Standard bei allen Skoda-Modellen. So gibt es sie nun auch für Scala und Kamiq. Man muss aber die Farbe Schwarz mögen.

Zu Preisen ab 23.950 Euro kann das Sondermodell Monte Carlo des kompakten Skoda Scala bestellt werden. Für das entsprechende Modell des kleinen SUV Kamiq müssen mindestens 24.790 Euro investiert werden. Die Monte Carlo-Editionen liegen damit 1.750 Euro beziehungsweise 1.690 Euro über der jeweiligen Ausstattungsstufe Style.

Die auf dem Topniveau Style aufbauenden Monte Carlo-Modelle des Scala und Kamiq setzten auf die Farbe Schwarz. Kühlergrill, Stoßfänger, Außenspiegelklappen und Seitenschweller sind in Schwarz ausgeführt. Außerdem gehören zum Serienumfang Panoramadach, LED-Leuchten und 17- beziehungsweise 18-Zoll-Alus. Innen finden sich höhenverstellbare Sportsitze, Edelstahl-Pedalarie, Zierteile aus Leder und Dekorelemente in Carbonoptik.

STARTSEITE