Neuheit

Skoda Octavia RS - Erstmals mit Elektro-Power

  • In AUTO
  • 28. Februar 2020, 14:30 Uhr
  • Holger Holzer/SP-X
img
Skoda bietet den Octavia RS künftig mit Plug-in-Hybrid an Foto: Skoda

Die schnellsten Octavia fuhren bislang mit Diesel oder Benzin. Nun kommt Strom dazu.

Die sportliche Top-Version des neuen Skoda Octavia erhält einen Plug-in-Hybridantrieb. Zum Händler dürfte die ,,RS iV" genannte Variante noch in diesem Jahr kommen. Technische Details nennen die Tschechen noch nicht, die Kompaktlimousine und ihr Kombiableger dürften jedoch die 180 kW/245 PS starke Benziner-Elektromotor-Kombination aus dem neuen VW Golf erhalten. Die Preise könnten bei knapp 40.000 Euro starten. Unbekannt ist noch, ob es auch wieder nicht-elektrifizierte RS-Modelle mit Diesel- oder Benzinmotor geben wird. Da es vom Golf entsprechende GTD- und GTI-Varianten wohl geben wird, gilt das jedoch auch für den Konzernbruder als wahrscheinlich.

STARTSEITE