Motorsport

DTM: BMW komplettiert den Kader

  • In MOTORSPORT
  • 6. Februar 2020, 11:18 Uhr
  • Andreas Reiners
img
mid Groß-Gerau - Jonathan Aberdein komplettiert den BMW-Kader. BMW

Die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft kämpft nach dem Ausstieg von Aston Martin um ihre Zukunft. Trotz der Krise gehen die Planungen bei den verbliebenen Herstellern Audi und BMW weiter. So hat BMW jetzt den Fahrerkader für die Saison 2020 komplettiert.


Die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft kämpft nach dem Ausstieg von Aston Martin um ihre Zukunft. Trotz der Krise gehen die Planungen bei den verbliebenen Herstellern Audi und BMW weiter. So hat BMW jetzt den Fahrerkader für die Saison 2020 komplettiert.

Jonathan Aberdein wird für die Münchner fahren. Der Südafrikaner fuhr 2019 für das Audi-Kundenteam WRT und kam auf insgesamt acht Top-10-Ergebnisse, darunter zwei vierten Plätze sowie einen zehnten Rang in der Fahrerwertung. Vor seinem Wechsel in die DTM trat er in der FIA Formula 3 European Championship an. Seinen größten Erfolg feierte Aberdein 2017 mit dem Titelgewinn in der Formula 4 UAE.

Der restliche Kader stand bereits vorher fest. Neben Aberdein gehen 2020 auch Marco Wittmann, Philipp Eng, Timo Glock , Sheldon van der Linde sowie Neuzugang Lucas Auer an den Start.

STARTSEITE