Neuheit

Kia Sportage - Diesel nun immer elektrisch

  • In AUTO
  • 13. Februar 2020, 09:16 Uhr
  • Holger Holzer/SP-X
img
Kia hat den Sportage zum neuen Modelljahr aufpoliert Foto: Kia

Kia modernisiert Sportage und hält das Kompakt-SUV so auf Abstand zum hauseigenen Konkurrenten Xceed.  

Die Dieselvarianten des Kia Sportage fahren ab sofort immer mit Mildhybridsystem vor. Zum neuen Modelljahr fliegen die Varianten ohne die Spritspartechnik aus dem Programm, das Angebot besteht nun aus zwei 1,6-Liter-Vierzylindern mit 85 kW/115 PS und 100 kW/136 PS sowie einem 136 kW/186 PS starken 2,0-Liter-Vierzylinder. Dazu gibt es weiterhin zwei 1,6-Liter-Vierzylinderbenziner mit 97 kW/132 PS und 130 kW/177 PS. Darüber hinaus erhält das Kompakt-SUV zum neuen Modelljahr ein modernisiertes Infotainmentsystem mit größerem Zentralbildschirm. Die Preise sind leicht gestiegen und starten bei 22.890 Euro.

STARTSEITE