Unternehmen & Märkte

Barcelonas Torhüter wird Cupra-Markenbotschafter

img
Cupra-Markenbotschafter Marc-André ter Stegen. Foto: Auto-Medienportal.Net/Seat

Fußballnationalspieler Marc-André ter Stegen wird globaler Markenbotschafter für Cupra. Er fährt künftig einen Cupra Ateca Limited Edition. Bereits im vergangenen August startete die Performance-Marke von Seat als offizieller Automobil- und Mobilitätspartner eine Zusammenarbeit mit dem FC Barcelona, für den der Torhüter bereits seit 2014 aktiv ist.

Der gebürtige Mönchengladbacher hat in den vergangenen fünf Jahren 14 Titel gewonnen, darunter einmal die Champions-League (2015) sowie viermal die spanische Meisterschaft und ebenso oft den spanischen Pokal (Copa del Rey). Außerdem absolvierte der ,,Messi mit Handschuhen", wie ter Stegen in Anlehnung an seinen Mitspieler Lionel Messi auch gerne genannt wird, 24 Einsätze für die deutsche Nationalmannschaft, mit der er 2017 den Sieg beim Confed-Cup feierte. Ter Stegen gilt als einer besten Torhüter der Welt. (ampnet/jri)

STARTSEITE