Neuheit

Mitsubishi Outlander Plug-in-Hybrid - Umweltbonus plus Rabatt

  • In AUTO
  • 14. Februar 2020, 10:37 Uhr
  • Holger Holzer/SP-X
img
Mitsubishi stockt den Umweltbonus für seinen Plug-in-Hybrid auf Foto: Mitsubishi

Ein großes SUV mit Allradantrieb und emissionsfreiem Fahrmodus für 30.000 Euro? Gibt es jetzt.

Mitsubishi stockt den Umweltbonus für seinen Plug-in-Hybrid auf. Käufer des elektrifizierten Mittelklasse-SUVs Outlander erhalten einen Rabatt von 8.000 Euro, wodurch der Basispreis auf 30.000 Euro sinkt. Der Betrag setzt sich aus dem staatlichen Anteil am aktuellen Umweltbonus in Höhe von 1.500 Euro, dem Herstelleranteil von 1.500 Euro und einem Zusatz-Nachlass von 5.000 Euro zusammen.

Der Outlander PHEV gehörte bei seinem Deutschland-Start 2014 zu den ersten Plug-in-Hybriden auf dem Markt. Bei Einführung kostete der Allrader mit Benziner und zwei E-Motoren mindestens 40.000 Euro.

STARTSEITE