News

Grafik: Stillgelegte Pkw - Der Schrottplatz ist die Ausnahme

  • In NEWS
  • 21. Februar 2020, 15:36 Uhr
  • Holger Holzer/SP-X
img
Der Großteil der stillgelegten Autos landet nicht auf dem Schrott Foto: Statista

Wenn ein Auto für Deutschland zu gammelig wird, geht es meist ins Ausland. Auf dem Schrottplatz landet nur ein Bruchteil.

Wird ein Pkw in Deutschland endgültig stillgelegt, fährt er meist im Ausland weiter. Wie laut Statista aus dem aktuellen ,,Jahresbericht über die Altfahrzeug-Verwertungsquoten" des Bundesumweltministeriums hervorgeht, wurden 2017 rund 2,65 Millionen alte Pkw exportiert, rund 2,14 Millionen davon in Länder der EU. Als Altfahrzeuge auf dem Schrottplatz landeten rund 510.000; das entspricht einem Anteil von rund 17 Prozent

STARTSEITE