Auto

Die Sache mit dem Reifenwechsel

img
mid Groß-Gerau - Reifenwechsel ist zunächst Werkstatt- und dann erst Männersache. Mylene2401 / Pixabay.com

Selbst wechseln - oder wechseln lassen? Diese Frage beantworten die deutschen Autofahrerinnen und Autofahrer sehr unterschiedlich. Das hat eine aktuelle Umfrage ergeben.


Selbst wechseln - oder wechseln lassen? Diese Frage beantworten die deutschen Autofahrerinnen und Autofahrer sehr unterschiedlich. Das hat eine aktuelle Umfrage ergeben.

Winterreifen runter, Sommerpneus drauf - diese Prozedur steht rund um die Ostertage wieder an. Außer bei diejenigen, die mit Allwetterreifen unterwegs sind (25 Prozent) oder mit den Sommerreifen auch durch die kalte Jahreszeit rutschen (1,0 Prozent).

Laut der Umfrage von AutoScout24 sagt bei den Männern immerhin jeder Vierte: Ich wechsle selbst! Zwei Drittel der weiblichen Autohalter delegiert das lästige Procedere: 16 Prozent überlassen es ihrem Partner und sechs Prozent haben einen Bekannten, der den Reifenwechsel für sie erledigt.

Unterm Strich aber ist der Reifenwechsel in Deutschland aber nicht Männer-, sondern eindeutig Werkstattsache. "43 Prozent der Autohalter checken ihr Fahrzeug dort mit Winterreifen ein und holen es mit Sommerreifen wieder ab", so das Ergebnis.

STARTSEITE