Motorrad

BMW: Längere Garantie auf Motorradhelme - 5 Jahre sicher

  • In MOTORRAD
  • 8. Mai 2020, 08:28 Uhr
  • Mario Hommen/SP-X
img
BMW gewährt künftig 5 Jahre Garantie auf seine Motorradhelme Foto: BMW

Eigentlich sollte man sich alle fünf bis sechs Jahre einen neuen Motorradhelm zulegen. Auf diese empfohlene Nutzungsdauer erweitert BMW nun auch die Garantie seiner Helme.

BMW verlängert ab sofort die Gewährleistungszeit seiner Motorradhelme von zwei auf fünf Jahre. Die Garantieverlängerung gilt rückwirkend für alle seit dem 1. Januar 2020 bei teilnehmenden BMW-Motorradhändlern gekauften Exemplare. Damit entspricht die neue Garantiezeit in etwa der empfohlenen Nutzungsdauer von Helmen, die nach Expertenmeinung fünf bis sechs Jahre nicht überschreiten sollte, weil danach der verwendete Kunststoff spröde wird.Ausgeschlossen von der Gewährleistungsverlängerung sind allerdings Helm-Kommunikationssysteme von BMW. Wird ein Schaden oder Mangel durch unsachgemäße Handhabung, Unfall oder unsachgemäßen Einbau von Zubehör verursacht, gilt zudem die Gewährleistung ausdrücklich nicht. Sie gilt außerdem nicht für Kratzer an Visier oder Helmschale.

STARTSEITE