Motorsport

Formel E setzt auf Hankook-Reifen

img
mid Groß-Gerau - Hankook-Reifen sind auch im Motorsport gefragt. Hankook

Elektrischer Motorsport fährt auf der Überholspur. Pionier bei den rasenden Stromern ist die Formel E. Immer mehr renommierte Autobauer zieht es in die Rennserie. Auch Hankook ist in der Formel E am Start. Der Reifenhersteller wird künftig neuer Technik-Partner und Ausrüster der Rennserie.


Elektrischer Motorsport fährt auf der Überholspur. Pionier bei den rasenden Stromern ist die Formel E. Immer mehr renommierte Autobauer zieht es in die Rennserie. Auch Hankook ist in der Formel E am Start. Der Reifenhersteller wird künftig neuer Technik-Partner und Ausrüster der Rennserie.

"Alle unsere Mitarbeiter weltweit sind sehr stolz, dass Hankook von der FIA nach einem Ausschreibungsverfahren und der Genehmigung durch das FIA World Motor Sport Council als künftiger Reifen- und Technik-Partner für die ABB FIA Formula E Championship ausgewählt worden ist. Unser Unternehmen stimmt mit der Bewegung der Formel E hin zu mehr Nachhaltigkeit völlig überein, und wir freuen uns, diesen Weg als Gen3 Technik-Partner begleiten zu dürfen", erklärt Sooil Lee, Präsident von Hankook Tire & Technology.

Führende Elektro-Autohersteller verwenden bereits in der Erstausrüstung maßgeschneiderte Bereifungen von Hankook für ihre Straßenfahrzeuge. Nun wird das Unternehmen gemeinsam mit der Formel E den Weg beschreiten, die Umwelt durch zukunftsgerichtete Reifentechnologie etwas sauberer zu machen. Dazu wird Hankook Tire für die Rennen der Formel E speziell designte Reifen und technische Expertise zur Verfügung stellen.

Die speziell für die Formel E entwickelten Bereifungen werden unter anderem mit innovativen Technologie- und Konnektivitätsvorteilen versehen sein und mit entsprechender Sensorik sowohl bei trockenen als auch nassen Bedingungen jeweils für mehrere Veranstaltungen einsetzbar sein.

Neben einem die Fahrzeug-Effizienz steigernden sehr niedrigen Rollwiderstand werden die neuen Formel E Bereifungen auch eine sehr lange Haltbarkeit aufweisen, versprechen die Hankook-Ingenieure. In der Produktion werden dafür natürliche Materialien nachhaltigen Ursprungs eingesetzt, heißt es.

STARTSEITE