Fahrrad

Das Quiz am Sonntag - Hätten Sie's noch gewusst?

  • In FAHRRAD
  • 26. Juli 2020, 09:44 Uhr
  • Dirk Schwarz/SP-X
img
Darf man als Radfahrer auch Fußwege benutzen? Foto: SPX

Was einst in der Fahrschule gelernt wurde, ist heute oft vergessen. Und die Regeln der Straßenverkehrsordnung hat auch längst nicht mehr jeder parat. Und Sie?

P-X/Köln. Frage: Darf man als Radfahrer auch Fußwege benutzen?


a) Fußwege gelten als besonders geschützter Verkehrsbereich und sind deshalb für Auto- und Radfahrer tabu. 

b) So lange man niemanden behindert, darf man mit angepasster Geschwindigkeit als Radfahrer auch Fußwege nutzen.  

c) Fußwege sind zwar ein geschützter Bereich, doch es gibt Ausnahmen. Zum Beispiel dürfen Kinder bis zum Alter von 8 Jahren auch dort mit dem Fahrrad fahren. 

d) Kinder bis zum Alter von 8 Jahren müssen, sofern sie die Möglichkeit haben, mit dem Fahrrad auf Fußwegen fahren. Bis zum 10. Lebensjahr dürfen sie. Eine Aufsichtsperson, die Kinder begleitet, darf dabei ebenfalls auf dem Gehweg fahren.

Und? Hätten Sie's gewusst? Antwort d) ist richtig.

STARTSEITE