Ratgeber

Motorsport-Wetten auf dem Mobiltelefon

img
@ Foto von Daniel aus Pexels

Dank verschiedener Wettplattformen wachsen Sportwetten und Motorsport Wetten von Tag zu Tag weiter. Ein Großteil dieses Wachstums ist auf die Entwicklung der Mobiltechnologie zurückzuführen. Es gibt immer mehr Menschen, die nicht mehr länger ihre Wetten im Wettbüro um die Ecke oder auf dem Desktop abgeben. Stattdessen verwenden immer mehr ihr Mobiltelefon zum Wetten online. Das macht Sinn, da sie so nicht mehr länger an einen Standort gebunden sind, sondern jederzeit von überall aus wetten können. 

Auch die Buchmacher sind sich des Potenzials mobiler Motorsport-Wetten bewusst und tun einiges dafür, um mehr Spieler zu gewinnen. Dazu gehört auch das Angebot einer Wetten App. Diese kann in der Regel direkt beim Buchmacher oder im App Store heruntergeladen werden. Es kommt jedoch darauf an, ob man im Besitz eines iOS oder Android Geräts ist.

Aber wie platziert man Motorsport-Wetten auf dem Mobiltelefon oder Tablet und was ist zu beachten?

1. Wahl einer mobilen Wettseite oder App

Es gibt online Hunderte von Wettseiten, die aber nicht alle das gleiche Wettangebot bereitstellen. Als Anfänger ist es leicht, sich von riesigen Boni und anderen Marketingaktionen anlocken zu lassen. Das ist aber nicht alles, was man beachten sollte,wenn man vor der Wahl eines Buchmachers steht.

Es empfiehlt sich, vorab Webseiten Bewertungen von anderen Benutzern zu lesen um so schon gleich zu Beginn die Anbieter mit schlechten Bewertungen zu eliminieren. Desweiteren sollte man sich auf mobilen Webseiten registrieren, die ausreichende Zahlungsmethoden bieten und wo es eine Vielzahl von Märkten gibt. Aber auch die Quoten sollen so attraktiv wie möglich sein.

Viele Wettseiten bieten eine herunterladbare mobile App an. Oft kann man auch einfach die mobile Version auf seinem Telefon über den Browser aufrufen. Das bleibt einem selbst überlassen.

2. Motorsport wählen

Man kann alle Arten von Rennen beim jeweiligen Anbieter auswählen. Zu den beliebtesten gehören jedoch die Formel 1 und das Nascar Rennen. Auch eSports stehen zur Verfügung. Täglich finden verschiedene Sportveranstaltungen statt, auf die man mit seinem Mobiltelefon wetten kann. Die Chancen kann man erhöhen, wenn man sich auf eine Sportart wie den Motorsport fokussiert.

3. Viel recherchieren

Unabhängig von der Sportart, für die man sich entscheidet, sollte man versuchen, immer auf dem neuesten Stand zu sein. Wenn man auf die Formel 1 wetten möchte, sollte man umfangreiche Untersuchungen der beteiligten Rennfahrer durchführen. Dabei sollte man Dinge wie Austragungsort, Titelgewinne, Rennfahrer Profile usw beachten.

4. Budget im Auge behalten

Man sollte immer sicherstellen, dass man innerhalb seines Budgets Motorsport Wetten platziert und nie mehr Geld ausgibt, als man zur Verfügung hat. Sollte es einmal nicht so gut laufen, dann ist es besser eine Pause einzulegen, anstatt noch weiter zu wetten.


Befolgt man diese Tipps, so wird man als Sportwetten Neuling ein gutes erstes Erlebnis haben. Es ist super einfach, eine Motorsport-Wette auf dem Mobiltelefon zu platzieren und man wird schnell feststellen, dass es einem so viel mehr Freiheiten bringt. Man sollte jedoch immer sicherstellen, dass man verantwortungsbewusst spielt.

STARTSEITE