Unternehmen & Märkte

Neuzulassung von E-Mobilen - Volvo ist Elektro-Champion

img
Jeder vierte Volvo ist elektrifiziert Foto: Volvo

Volvo hat mit Abstand den höchsten Anteil an Elektroautos unter allen Herstellern in Europa. Für die Dominanz ist vor allem eine Technik-Spielart verantwortlich.  

Volvo ist der Elektrifizierungs-Marktführer in Europa, wenn es nach dem Anteil der E-Antriebe unter den Neuzulassungen geht. Jeder vierte Neuwagen der Schweden war im ersten Halbjahr mit einem Elektromotor für den Antrieb ausgestattet, wie aus einer Statistik der Umweltorganisation ICCT hervorgeht. Volvo bietet aktuell zahlreiche Plug-in-Hybride sowie ein reines E-Auto an, weitere Fahrzeuge steuert demnächst die Tochter Polestar hinzu. Auch auf dem deutschen Markt liegt der Hersteller mit einem E-Anteil von 24 Prozent vor der Konkurrenz.  

Auf Rang zwei findet sich sowohl europa- als auch deutschlandweit der koreanischer Hersteller Kia mit 13 beziehungsweise 12 Prozent E-Anteil, der dritte Platz geht in Europa an BMW mit 13 Prozent. In Deutschland hingegen landet Daimler mit 10 Prozent auf dem Treppchen. Der Durchschnittswert aller Hersteller lag in Europa wie in Deutschland bei 8 Prozent.  

STARTSEITE