Neuheit

VW Touareg V8 TDI - Letzte Runde für das Drehmomentmonster

  • In AUTO
  • 10. August 2020, 10:38 Uhr
  • Holger Holzer/SP-X
img
VW nimmt die V8-Dieselvariante des Touareg aus dem Programm Foto: VW

Der VW Touareg hat sich gut ein Jahr lang den Luxus eines V8-Diesels geleistet. Das ist nun vorbei - für Fans gibt es aber ein Abschiedsgeschenk.

Kurz vor Produktionsende legt VW die V8-Variante des Touareg als Sondermodell auf. In der ,,Last Edition" wartet das bisherige Top-Modell der SUV-Baureihe mit zahlreichen Karosserie-Applikationen in hochglänzend schwarzem Lack auf, dazu gibt es Extras aus den oberen Regionen der Optionsliste, darunter etwa LED-Matrix-Scheinwerfer. Insgesamt 400 Exemplare des 310 kW/421 PS starken Allraders werden gebaut. Der Stückpreis beträgt 104.360 Euro.

Der 4,0-Liter-Biturbo-V8 des Touareg ist erst seit Mitte 2019 im Programm und treibt in ähnlicher Form auch die Schwestermodelle Audi SQ7/8 an. Auch im Bentley Bentayga und im Porsche Panamera war er zeitweise zu haben. Nun kommt er an Schadstoff- und CO2-Grenzen; an seine Stelle tritt im Touareg ein 340 kW/462 PS starker Plug-in-Hybrid auf V6-Benziner-Basis.

STARTSEITE