Kraftstoffpreise

Am Zapfhahn bleibt's beim Alten

  • In NEWS
  • 19. August 2020, 11:40 Uhr
  • ampnet
img
Infografik Kraftstoffpreise August 2020. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Bei den Spritpreisen sind laut Auswertung des Automobilclubs ADAC in dieser Woche kaum Veränderungen im Vergleich zur Vorwoche zu verzeichnen. So bleibt der Preis für einen Liter Super E10 im Bundesschnitt wie in der vergangenen Woche bei 1,245 Euro. Ein Liter Diesel kostet im bundesweiten Mittel 1,082 Euro und damit 0,1 Cent weniger als in der Vorwoche. Der Automobilclub erklärt sich die stabilen Preise durch einen nahezu unveränderten Rohölpreis und einen starken Euro. (ampnet/deg)


STARTSEITE