Ratgeber

Änderungen in Sachen Corona - Wissenswertes für Casino-Besucher

  • In RATGEBER
  • 10. September 2020
  • Redaktion
img
@ Engin_Akyurt (CC0-Lizenz)/ pixabay.com

Gemütlich nebeneinander vor den Spielautomaten sitzen und gemeinsam die Zeit genießen - das war aufgrund der Corona-Pandemie lange Zeit nicht möglich. Einzige gute Alternative waren die Besuche von Online-Casinos wie die von Sunnyplayer. Hier konnte man auch weiterhin sicher und abwechslungsreich seinem Spielvergnügen nachgehen.
Auch jetzt gibt es in den einzelnen Bundesländern teils erhebliche Einschränkungen. Betreiber von Spielhallen sowie auch die Besucher sind nach wie vor dazu angehalten, den gesetzlichen Vorgaben Folge zu leisten und die Schutzmaßnahmen vollumfänglich einzuhalten. Mittlerweile sind aber Lockerungen in Kraft getreten, sodass es den Gästen wieder möglich ist, sich freier in den Spielhallen zu bewegen. Die neuesten Entwicklungen:

Die aktuellen Corona-Bestimmungen für Spielhallen in Hessen
Seit dem 15. August 2020 gelten in Spielhallen sowie in allen anderen gastronomischen Bereichen neue Richtlinien. War es zuvor noch sowohl dem Personal, als auch den Gästen vorgeschrieben, beim Betreten einer Spielhalle eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen, so ist das ab sofort anders. So sind die Gäste im Bundesland Hessen nicht mehr dazu angehalten, einen Mundschutz zu tragen. Die Mitarbeiter von Spielhallen sind jedoch weiterhin in der Pflicht, zum Schutz der Besucher entsprechende Vorkehrungen zu treffen. Nach wie vor muss demnach das Personal in Spielhallen einen Mund-Nase-Bedeckung tragen und den nötigen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Menschen einhalten. Darüber hinaus sind weitere Faktoren zu beachten.

Personal trägt weiterhin Mundschutz - nicht aber die Gäste

Die neuen Corona Bestimmungen gelten seit Mitte August und werden voraussichtlich bis zum 31. Oktober ihre Gültigkeit behalten. In Anlehnung an die angepassten Richtlinien seitens der Gesetzgebung weist auch der Hessische Münzautomaten-Verband (HMV) auf die Neuerungen hin. Die Verantwortlichen machen darauf aufmerksam, dass die bisher geltenden Hygiene- und Sicherheitskonzepte bis auf Weiteres in jedem Fall eingehalten werden müssen. Insofern ändert sich in diesem Zusammenhang bisher nicht viel. So haben die Mitarbeiter in Spielhallen auch weiterhin mit einem zusätzlichen Aufwand zu kämpfen. Zum Beispiel mit Blick darauf, dass die Registrierung der Gäste beim Betreten der Spielhalle nach wie vor erfolgen muss. Sicherlich ist es nachvollziehbar, dass durch eine solche Maßnahme eine bessere Nachvollziehbarkeit und eine höhere Transparenz gewährleistet sind, um eine gezielte Bekämpfung des Corona-Virus' zu gewährleisten. Nicht zuletzt ist die anschließende Vernichtung der Gäste-Daten in Anlehnung an die Datenschutz-Richtlinien - einen Monat nach der Gästeregistrierung - ebenfalls mit einem teils beträchtlichen Aufwand verbunden.

Die Vorgaben des HMV an die Mitarbeiter von Spielhallen

Disziplin genießt in Spielhallen höchste Priorität. Die Einhaltung der Hygienebestimmungen und der Sicherheitsvorschriften nimmt immer noch einen hohen Stellenwert ein. Es ist daher nach wie vor unabdingbar, darauf zu achten, dass nicht mehr Gäste in der Spielstätte sind als notwendig. Dass das Personal überdies die Kunden auf die Einhaltung des Mindestabstandes hinzuweisen hat, versteht sich ebenfalls von selbst. Überdies bleibt zu bedenken, dass sich die neuen Corona-Regeln in den Spielhallen bzw. in der Gastronomie durchaus wieder verschärfen könnten, wenn sich zeigt, dass die Infektionszahlen erneut ansteigen.

Die ideale Alternative zur klassischen Spielhalle

Angesichts der Corona-Krise sind die Menschen verunsichert. Auch die Tatsache, dass sich die Corona-Regeln in den einzelnen Bundesländern zum Teil deutlich voneinander unterscheiden, macht das Ganze nicht einfacher. Insofern verwundert es nicht, dass immer mehr Menschen Online-Casinos besuchen. Bereits seit 1997 ist das Deutsche Online Casino Sunnyplayer am Markt und beeindruckt sowohl national, als auch international durch ein erstklassiges, sehr vielseitiges Spieleangebot. Wer es liebt, online zu spielen und dabei von echten Gewinnchancen profitieren will, der ist bei diesem Anbieter an der besten Adresse.

Die Digitalisierung auf dem Vormarsch

Seitdem die Wirtschaft durch das Corona-Virus derartig in Mitleidenschaft gezogen wurde und sowohl die Gastro-Branche, als auch der Einzelhandel - um nur einige zu nennen - verstärkt auf die Digitalisierung setzen, haben sich für die betreffenden Unternehmen attraktive, vielversprechende Möglichkeiten aufgetan, von denen auch die Gäste bzw. Kunden profitieren. So liegt es nahe, dass sich auch virtuelle Besuche in Online-Casinos wachsender Beliebtheit erfreuen. Anspruchsvolle, gewinnorientierte Spielhallen-Fans schätzen die hohe Wertigkeit der Internetpräsenz der renommierten Spielbanken.

Die einfachen Registrierungsprozesse sowie die sicheren und nutzerfreundlichen Zahlungsmodalitäten schaffen Vertrauen. Darüber hinaus "punkten" Online Casinos durch ihre verlockenden Angebote. So haben interessierte User unter anderem die Option, kostenfrei zu spielen und sich im Zuge dessen zunächst einmal mit den Gepflogenheiten und den Gewinnmöglichkeiten des Portals vertraut zu machen. Hinzu kommen die attraktiven Konditionen beim Tätigen der Einsätze. Wer einen bestimmten Betrag in den eigenen Spieler-Account einzahlt, hat im Onlinecasino beispielsweise die Möglichkeit, für deutlich mehr Geld zu spielen - und dementsprechend von deutlich höheren Gewinnen zu profitieren.

Schon ab 10 Euro können interessierte Casino-Fans spielen. Die Ein- und Auszahlungsmodalitäten sind einfach, und es entstehen keine zusätzlichen Gebühren. Die zahlreichen Vorteile, die sich beim Besuch eines Online-Casinos bieten, sind wahrlich bemerkenswert. Nicht weniger verlockend ist in dem Zusammenhang die Tatsache, dass man auch der Gefahr der Ansteckung mit dem Corona-Virus aus dem Weg geht, wenn man zu Hause am Computer "ins Online-Casino geht" oder wenn man die Games am Smartphone spielt.

Fazit

Warum sollte man die Dinge komplizierter machen als sie sind? Statt sich dem Risiko einer Ansteckung auszusetzen oder sich beim Besuch einer Spielhalle angesichts der sich stetig verändernden Corona-Richtlinien unsicher zu fühlen, empfiehlt sich der Besuch eines Online-Casino auch weiterhin.

STARTSEITE