Unternehmen & Märkte

Hyundai ist in Frankfurt mit im Spiel

img
Hyundai und Eintracht Frankfurt sind Partner (von lins): Deutschland-Geschäftsführer Jürgen Keller, Marketing- und PR-Chefin Christina Herzog, Arnfried Lemmle (Bereichsleiter Sales und Marketing Eintracht Frankfurt) und Club-Marketingvorstand Axel Hellmann. Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Hyundai ist mit der beginnenden Fußball-Bundesligasaison 2020/21 Partner von Eintracht Frankfurt. Autohersteller und Club haben für die kommenden drei Spielzeiten eine Zusammenarbeit vereinbart. So rüstet Hyundai den Fuhrpark der Einrtracht aus. Zudem wird bei den Heimspielen die Modellpalette der Marke präsentiert, die in Frankfurt ihre Deutschland- und Europa-Zentrale hat. Dazu kommen Bannerwerbung sowie Unterstützung des Breitensports im Verein, der Frauen-Mannschaft und der Fußballschule.

Darüber hinaus wird es diverse gemeinsame Aktionen zur Ansprache der Businesskunden des Clubs geben. So wird Hyundai zusammen mit der Eintracht beispielsweise den Business-Cup Frankfurt, eines der größten Firmen-Turniere der Rhein-Main-Region, austragen.

Als Ärmelsponsor von Hertha BSC ist Hyundai bereits seit einigen Jahren in der Fußball-Bundesliga aktiv. Zudem ist das Unternehmen Partner des Weltfußballverbandes FIFA sowie der europäischen Spitzenteams Chelsea FC, Atletico Madrid und AS Rom. (ampnet/jri)

STARTSEITE