Neuheit

VW Golf Alltrack - Als einziger mit Top-Diesel

  • In AUTO
  • 18. November 2020, 15:15 Uhr
  • Holger Holzer/SP-X
img
VW schickt den Golf Alltrack auf die Straße Foto: VW

Wer die stärkste Dieselvariante des VW Golf Variant will, muss den Alltrack wählen. Der Offroad-Kombi wartet außerdem mit viel Ausstattung auf.  

Zu Preisen ab 39.340 Euro ist ab sofort der VW Golf Alltrack bestellbar. Der Kombi im Offroad-Stil wird von dem in den anderen Variant-Modellen nicht erhältlichen 147 kW/200 PS starken 2,0-Liter-Diesel angetrieben, der serienmäßig mit Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe und Allradtechnik kombiniert ist. Zu den optischen Kennzeichen zählen neben Karosserieplanken im Geländewagen-Design, mattierten Chrom-Zierteilen und 17-Zoll-Felgen die um 1,5 Zentimeter höher gelegte Karosserie. Die Ausstattung umfasst unter anderem Navigationssystem, digitale Instrumente und Ambiente-Beleuchtung. Gegenüber dem Vorgängermodell ist der neue Alltrack trotz eines Leistungsplus von 16 PS nicht teurer geworden. 

STARTSEITE