Neuheit

Kia Picanto ,,Limited Edition" - Einmal mit allem

  • In AUTO
  • 26. November 2020, 10:35 Uhr
  • Mario Hommen/SP-X
  • 3 Bilder
img
Kia bietet den Picanto X Line ab sofort auch als Sondermodell "Limited Edition" an Foto: Kia

Vollausstattung ist nicht gleich Vollausstattung: Im Fall der ,,Limited Edition' des Kia Picanto gibt es nämlich ein sonst nicht verfügbares Extra obendrauf.

,,Einmal alles" lautet das Motto der Sondermodelle ,,Limited Edition", die Kia vom Picanto X Line und GT Line aufgelegt hat. Die Topmodelle der Kleinstwagenbaureihe bieten zum Preis von jeweils rund 19.500 Euro neben einer Vollausstattung samt aller verfügbaren Optionspakete außerdem eine Metallic-Lackierung sowie ein elektrisches Glasschiebedach, das für die Version X Line normalerweise gar nicht angeboten wird.

Die Ausstattungsliste ist entsprechend lang. Sie umfasst ein Infotainmentsystem mit 8-Zoll-Touchscreen, Konnektivitätsdienste, Smart-Key, Klimaautomatik, Parkpiepser, beheizbares Sportlederlenkrad, Lichtautomatik, Tempomat, 16-Zoll-Leichtmetallräder, Sitzbezüge mit Stoff-Kunstleder-Kombination, induktive Ladeschale und etliche Assistenzsysteme wie etwa Kollisionswarner mit Fußgängererkennung. Angetrieben werden die beiden Sondermodelle von XLine und GT Line vom 74 kW/100 PS starken 1.0 T-GDI in Kombination mit Handschaltgetriebe.

STARTSEITE