Neuheit

Fiat Tipo City Sport - Schicker durch die Stadt

  • In AUTO
  • 1. Dezember 2020, 15:25 Uhr
  • Elfriede Munsch/SP-X
img
Fiat erweitert das Modellangebot des kompakten Tipo um eine weitere Ausstattungsvariante. Ab Frühjahr 2021 ergänzt die Version ,,City Sport" das Angebot des Fünftürers und Kombis Foto: Fiat

Fiat frischt den Tipo auf. Der Kompakte erhält ein sportliches Flair.

Fiat erweitert das Modellangebot des kompakten Tipo um eine weitere Ausstattungsvariante. Ab Frühjahr 2021 ergänzt die Version ,,City Sport" das Angebot des Fünftürers und Kombis.
Diese fällt unter durch 18 Zöller, LED-Scheinwerfer, schwarze Applikationen an der Karosserie sowie einem schwarzen Kühlergrill mit dem neuen Fiat-Logo auf. Im Innenraum zählen unter anderem ein Sportlenkrad und schwarzer Dachhimmel zum Serienumfang der neuen Komfortlinie. Wie bei den anderen Tipo-Versionen gehören eine überarbeitete Klimaanlage sowie eine erweiterte Ausstattung mit Assistenten, darunter das adaptive Fernlicht, zum Lieferumfang. Für den Vortrieb stehen der 1,0-Liter-Turbobenziner mit 74 kW/130 PS oder der 96 kW/139 PS starke 1,6-Liter-Diesel zur Wahl. Preise nennt Fiat noch nicht. Der günstigste Tipo kostet in Verbindung mit dem 100 PS-Benziner rund 17.500 Euro.

STARTSEITE