Neuheit

Neues Innenraummaterial - Bentley kleidet sich in Tweed

  • In AUTO
  • 2. Dezember 2020, 09:17 Uhr
  • Holger Holzer/SP-X
img
Bentley bietet eine Tweed-Ausstattung für den Innenraum an Foto: Bentley

Praktisch und präsentabel: Tweed zierte Mitglieder des Königshauses ebenso wie frühe Motorsportler. Nun ist es auch in Autos zu finden.  

Der Understatement-Stoff der Upperclass zieht in die Innenräume von Bentleys Luxusautos ein. Die Briten bieten künftig für alle Modelle eine Tweed-Option an. Der schottische Wollstoff ist in vier typischen Karo-Mustern zu haben und ziert auf Wunsch unter anderem die Türinnenverkleidung. Die VW-Tochter hat bereits Erfahrung mit Tweed-Dekor: Beim Cabriolet Continental GT lässt sich auf Wunsch ein Verdeck aus dem festen Gewebe ordern. Mit der Wahl des Stoffes will Bentley seine Bemühungen unterstreichen, zum Marktführer im nachhaltigen Luxussegment zu werden. Dazu zählt auch der bereits angekündigte Umstieg auf Elektroantrieb, der bis 2030 erfolgt sein soll. 

STARTSEITE