Motorrad

Honda Goldwing 1800 - Im Detail verbessert

  • In MOTORRAD
  • 7. Januar 2021, 10:10 Uhr
  • Ulf Böhringer/SP-X
img
Für das neue Modelljahr hat Honda sein Spitzenmodell Goldwing 1800 dezent verbessert Foto: Honda

Gutes zu verbessern, ist manchmal nicht leicht. Die Honda Goldwing 1800 muss sich 2021 mit geringfügigen Verbesserungen zufriedengeben.

Für das neue Modelljahr hat Honda sein Spitzenmodell Goldwing 1800 dezent verbessert. Außer der wegen der EU5-Norm ohnehin nötigen technischen Änderungen gibt es lediglich neue Lautsprecher und eine verbesserte Audio-Regelung für die Sozia. Auch eine neue Farbe ist im Programm: Sie heißt Pearl Deep Mud Gray, sieht aber eher nach bescheidenem Schlammgrau aus. Der Preis für die ansonsten unveränderte Version 2021 steht noch nicht fest. Dieselben Änderungen erhält auch die ,,Tour"-Variante mit einem fürs neue Modelljahr vergrößerten Topcase. Bei ihr bleibt es aber bei den Farbvarianten Schwarz und Rot. 

STARTSEITE