Unternehmen & Märkte

Erster Schwertransport mit dem MAN TGX

img
Erster Einsatz für einen Schwerlast-TGX der neuen Lkw-Generation von MAN. Foto: Auto-Medienportal.Net/MAN

In einem aus drei Einheiten bestehenden Schwerlast-Konvoi kam diesen Monat erstmals eine vierachsige Schwerlast-Sattelzugmaschine der neuen Lkw-Generation von MAN zum Einsatz. Transportiert wurde eine
Rohrschweißanlage vom saarländischen Lebach zur Schiffsverladung in den Hafen von Saarlouis. Die beauftragte W. Mayer GmbH aus Zweibrücken setzte dafür insgesamt fünf MAN-Schwerlastzugmaschinen ein.

Neben dem firmeneigenen TGX 41.680 V8 beteiligte sich ein Vorführfahrzeug mit seinem 640 PS (471 kW) und 3000 Newtonmeter starken 15,2-Liter-D38-Motor im Zug-Schubverband als Führungsfahrzeug. Zusammen mit einem ebenfalls 640 PS starken ,,Schieber" aus der Vorgänger-Generation wurde ein 20-achsiger Pendelachstieflader mit 233 Tonnen schwerer Ladung bewegt. Bei über 7,30 Metern Höhe und 5,30 Metern Breite kam der Konvoi auf 51,4 Meter Länge und eine Gesamtmasse von 374 Tonnen. (ampnet/jri)

STARTSEITE