Neuer Teilintegrierter für den Hymer-Klassiker - Die B-Klasse bekommt Zuwachs

  • img

    Die teilintegrierte B-Klasse Master-Line T780 ist das Pendant zu dem 2019 präsentierten Integrierten B-ML I780 und das neue Flaggschiff der T-Modelle von Hymer Foto: Hymer

  • img

    Die flache T-Haube verleiht dem T780 zudem ein dynamisches Outfit Foto: Hymer

  • img

    Der 4,5-Tonner-Teilintegrierte verfügt über eine Zuladekapazität von bis zu 950 Kilogramm Foto: Hymer

  • img

    Die Integralsitze sind drehbar und werden zum Bestandteil der L-förmigen Sitzgruppe Foto: Hymer

  • img

    Der Wohnraum hinter dem Fahrerhaus baut auf dem von Hymer selbst entwickelten Leichtbau-Chassis (SLC) auf Foto: Hymer

  • img

    Das Raumbad mit großer Duschkabine und die optional auch mit einem Induktionskochfeld erhältliche Küche unterstreichen das hohe Komfort-Niveau Foto: Hymer

  • img

    Ausschließlich für das kompakteste Modell der gesamten Produktpalette, den Hymer Free 540, legt das Unternehmen ein ,,Blue-Evolution"-Editionsmodell auf Foto: Hymer

  • img

    Im Innern des Camper-Vans wird auf nur 5,40 Meter Länge ein vollwertiges Wohnmobil verwirklicht Foto: Hymer

  • img

    Das Doppelquerbett befindet sich im hinteren Bereich Foto: Hymer

Auf dem Caravan-Salon wird wegen der Corona-bedingten Absage der komplettem Erwin-Hymer-Gruppe auch die Kernmarke Hymer nicht dabei sein. Dennoch starten die Oberschwaben nicht ohne Neuheiten ins Modelljahr 2021: Im höherpreisigen Segment mit einer neuen Spielart der B-Klasse und für Einsteiger und eher jüngere Kundschaft mit einem extrem kompakten Sondermodell.   



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen