Panorama: Holzmobil - Camper auf dem Holzweg

  • img

    Was anderes: ein Wohnmobil aus Holz Foto: Holzmobil

  • img

    Wie wird ein Wohnmobil gegen Wind- und Wettereinflüsse geschützt? Foto: Holzmobil

  • img

    Dank einer auf Basis von Bootslacken entwickelten Beschichtung ist das Wohnmobil gut geschützt Foto: Holzmobil

  • img

    Als Basis dient ein MAN TGE Foto: Holzmobil

  • img

    Für den Vortrieb sorgt ein 2,0-Liter-Diesel mit 177 PS Foto: Holzmobil

  • img

    Holz ist auch beim Innenausbau das A und O Foto: Holzmobil

  • img

    Viele Ablagen sind an Bord Foto: Holzmobil

  • img

    So ungewöhnlich das Holzmobil auch aussieht und so nachhaltig es auch sein mag, hat die Sache allerdings einen Haken: Die Pflege ist etwas aufwändiger Foto: Holzmobil

  • img

    Wo man konventionelle Wohnmobile ausfegt und feucht abwischt, braucht das Holz hin und wieder mal eine Ölung und bisweilen sogar etwas Feinschliff Foto: Holzmobil

  • img

    Eine gewichtsreduzierte und etwas günstigere Variante ist in Planung Foto: Holzmobil

Der Vater ist Zimmermann, der Sohn Ingenieur und Marketing-Profi - und gemeinsam teilen sie die Leidenschaft fürs Camping. Doch seit eine dritte Generation im Spiel ist, sind den Herren Offenburger gewöhnliche Wohnmobile nicht mehr nachhaltig genug.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE
  • Video

    Top Meldungen